7. Januar 2012

Brot und Rosen? Si se puede, Yes we can!

Vor 100 Jahren streikten die Textilarbeiterinnen von Lawrence/Massachusetts für ein besseres Leben, in ihren Worten für Brot und Rosen. Im Streik entstand das Lied "Brot & Rosen", das ein Symbol der proletarisch-sozialistischen Frauenbewegung wurde. Die Bedeutung: "Wir brauchen Brot, um materielle Voraussetzungen für ein Leben ohne Hunger und Armut zu haben, und Rosen, um die Schönheit des Lebens genießen zu können" (Quelle).

Holger Burner hat den Arbeitskampf der Reinigungskräfte in LA, der in Ken Loachs Bread and Roses (Filmtrailer; Interview mit Ken Loach) porträtiert wird und der in der Tradition des Kampfs der Textilarbeiterinnen von 1912 steht, in folgendem Stück verarbeitet: Videolink

Liedtext "Maria (si se puede) (Yes we can)" und mp3-Download
Text des Lieds "Brot & Rosen" der Textilarbeiterinnen

Ein kleiner, aber feiner Beitrag für Geschichte und aktuelle Kämpfe der Gewerkschafts- und Frauenbewegung und anderer sozialer Bewegungen. Das Originallied findet sich hier und ein weiterer Rückblick auf den Streik vor 100 Jahren hier.

Weiterer Blogbeitrag zu Ken Loach
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+