9. September 2014

Deutsche Bank: Waffenexporte zurück an Absender!

Aktionsvideo der Mahnwache vor der Deutschen Bank am 4. September:
40 Aktive von Pax Christi Limburg, der Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel, der Initiative Ordensleute für den Frieden und der Aschaffenburger Friedenstrommler protestierten am 4. September 2014 vor der Deutschen Bank gegen deren Finanzierung von Rüstungsproduktion und Waffenexporten (Infos und Fotos hier: www.facebook.com/events/324584194377746).
Einen großen Papppanzer ließen die Aktiven der Deutschen Bank als Mitverursacher seiner Produktion zur Abrüstung zurück. Sie fordern: Rüstungsexporte zurück an den Absender!
Kein Export von Terror und Gewalt made in Germany!
Informieren und aktiv werden: www.aufschrei-waffenhandel.de.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+