11. Oktober 2010

Kampagnenstart Soziale Netzwerke gegen Nazis

Rechtsradikale sind in allen sozialen Netzwerken in Deutschland unterwegs und versuchen dort, ihre hasserfüllten, rassistischen, antisemitischen und menschenverachtenden Botschaften zu platzieren. Um dagegen ein Zeichen zu setzen, startet www.netz-gegen-nazis.de, das Informationsportal der Amadeu Antonio Stiftung und der ZEIT, heute die Kampagne „Soziale Netzwerke gegen Nazis“. Alle Infos und Möglichkeiten zum Mitmachen gibt's auf der Kampagnenseite. Lasst uns ein Zeichen gegen Nazis, Rassismus und jede Form von Menschenverachtung und Diskriminierung setzen!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+