10. September 2012

Lebenslaute: Klassische Musik gegen Waffen

Das sehen wir wahrlich nicht alle Tage: Menschen, die eher so aussehen als strebten sie dem Konzertsaal zu. Doch statt dessen versammelten sich diese am 3. September 2012 vor den Werkstoren des "tödlichste(n) Unternehmen(s) in Deutschland" (Wirtschaftswoche): dem Waffenhersteller Heckler & Koch, um für Rüstungskonversion statt Rüstungsproduktion aufzuspielen.
Der eingebettete Film von graswurzel.tv zeigt diese ungewöhnliche Aktion gegen Waffenporduktion und Waffenhandel.
via Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+