26. August 2012

20 Jahre danach - The truth lies in Rostock

Da sich die Angriffe des rassistisch-faschistischen Mobs unter Duldung und Unterstützung der Rostocker Bevölkerung und ohne konsequenten Eingriff der Polizei - außer gegen Antifaschist_innen - zum 20. Mal jähren, möchte ich an einen Blogbeitrag aus dem Jahr 2010 erinnern, in dem ich bereits auf die sehenswerte Dokumentation hingewiesen und sie eingebettet habe: The Truth lies in Rostock.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+