24. Oktober 2012

AIRTEC: Keine Präsentation von Kriegstechnologie in Frankfurt!

Protestaktion an der Hauptwache am 5. November, 15:45 Uhr

Die Internationale Fachmesse für Zulieferer der Luft- und Raumfahrt AIRTEC präsentiert vom 6.-8. November 2012 auf dem Messegelände in Frankfurt Luft- und Raumfahrttechnik, die auch zu militärischen Zwecken genutzt werden kann, wie zum Beispiel Drohnen.

Dagegen wollen wir aufstehen mit einer öffentlichen Protestaktion an der St. Katharinenkirche, Hauptwache Frankfurt, am Vortag der Messeeröffnung,  Montag, 5. November 2012, 15:45-16:30 Uhr.
Bild von der Mahnwache gegen Rüstungsschau auf der AIRTEC 2010, Kerstin Meinhardt
Weitere Infos zum Protest und den beteiligten Gruppen mit Hintergrundinformationen in Kürze als Flyer und im Opens internal link in new windowFriedensarbeitsbüro von pax christi Limburg.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+