14. Juni 2013

Demokratiepreis für Jenaer Pfarrer Lothar König

Das Thüringer Sozialministerium zeichnet den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König für sein Engagement gegen Rechtsextremismus mit dem "Thüringer Demokratiepreis" aus. Ein positives Zeichen für Lothar, dem gerade ein politischer Prozess in Sachsen gemacht wird - wegen seines Engagements für Demokratie und gegen Rechtsextremismus.

Hier die Meldung der Thüringer Allgemeinen.

Glückwunsch, Lothar!

Mehr Infos zum Prozess und den Soliaktivitäten unter: soligruppe.jg-stadtmitte.de
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+