8. Mai 2011

Back in Germany, de retour en Allemagne, bin zurück

I am back in Germany from my forth stay in Québec. After a busy day on Friday followed by a nice evening and a relaxed day on Saturday I am off to the first of two week long seminars about gender relations I will be doing with young working people. Since I will be very busy during this time I probably won't be able to blog (much) for the next two weeks.

Je suis de retour en Allemagne et la vie quotidienne recommence vite. Je vais donner des seminaires durant les deux semaines à venir, donc je ne serai pas capable d'écrire ici très bientot. Salut Québec!

Ich bin nach meinem vierten Aufenthalt in Québec wieder in Marburg angekommen und hatte schon einiges zu tun. Richtig los geht es aber heute, denn nachmittags mache ich mich auf den Weg in die ver.di Jugendbildungsstätte in Naumburg, um einen Bildungsurlaub zu Geschlechterverhältnissen und -rollen zu teamen. Diesem folgt nach einer "Pause" am kommenden Wochendende mit NDC-Teamtreffen, Vortrag zur Extremismusdiskussion und Tages-Workshop zum selben Thema ab dem 15.5. der zweite Bildungsurlaub. Es handelt sich um den BU "Hausmann und Karrierefrau" der DGB-Jugend Mittelhessen, den ich hier schon erwähnt habe.
Darüber hinaus habe ich einiges zu tun, aber das werde ich in einer späteren Nachricht genauer erläutern.
In den beiden kommenden Wochen wird hier angesichts der anstehenden intensiven Bildungsarbeit wenig bis nichts passieren. Schaut aber gerne regelmäßig vorbei, vielleicht gelingt mir ja doch der ein oder andere kurze "Überraschungsbeitrag" ;)
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+