29. April 2013

Der Fressesprecher: Uli Hoeneß - Ein Herz für arme Würstchen

Da hat der arme reiche Mann nun den (Schweizer Wurst-)Salat: Weil Uli Hoeneß sprach- und straflos bleiben muss, mutiert jetzt sein inoffizieller Fressesprecher Kalkofe zur Abteilung Attacke.

So zieht der Oli den Uli aus der Steueraffäre, indem er über die wirklich guten Freunde im Leben spricht und klar macht, warum der Staat Extrawürste für wahre Lichtgestalten braten sollte.
All das und nähere Infos zur eigennützigen Organisation "Konten ohne Grenzen" sehen Sie in seiner unaufrichtigen Stellungnahme.


Videolink via https://www.facebook.com/kalkofe

Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+