5. September 2013

Ein Angebot, das wir nicht ablehnen können: DIE LINKE wählen!

In der aktuellen Legislaturperiode hat DIE LINKE leidenschaftlich an der Seite der sozialen Bewegungen gekämpft und war in Berlin und Wiesbaden eine Stimme für diese Bewegungen und alle benachteiligten Menschen. In vielen Fällen ist sie die einzige Partei mit klaren Positionen im Sinne der Bevölkerungsmehrheit (Afghanistankrieg, Waffenexporte, Rente, Mindestlohn...).

In Hessen arbeitete DIE LINKE so überzeugend, z.B. in der Unterstützung von #blockupy, dass nun Aktive aus den eigentlich gegenüber Parteien sehr zurückhaltenden sozialen Bewegungen einen Wahlaufruf gestartet haben.Diesem Aufruf habe ich mich gerne angeschlossen und möchte alle interessierten Bürger_innen im ihre Stimme bitten, damit nach dem 22. September 2013 nicht nur auf Bundesebene, sondern auch in Hessen weiterhin eine linke Kraft im Parlament die Interessen der Bevölkerung aufnehmen und verstärken kann. Es geht nicht darum, unsere Stimme abzugeben, sondern auf der wichtigen parlamentarischen Ebene überhaupt gehört zu werden. DIE LINKE in Hessen hat gezeigt, wie wichtig ihre Arbeit ist. 
Gönnen wir ihnen und uns vier weitere Jahre Arbeit für Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit.

Wer noch nicht überzeugt ist, lese bitte den Wahlaufruf im Wortlaut. (weitere Aufrufe hier)
Und wer schon überzeugt ist, aber noch aktiver werden möchte, schaut sich bitte nicht nur den "Linksaktiv"-Clip an, sondern meldet sich gleich bei www.linksaktiv2013.de an. Gemeinsam macht Politik nicht nur mehr Spaß, sondern ist auch wirkungsvoller. Mach mit!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+