19. Februar 2010

Bildungsstreik geht weiter

Nach der Demo am 30.1.10 in Frankfurt holt die Bildungsbewegung kurz Luft und organisiert sich weiter, um spätestens im Sommer wieder voll durchzustarten. Dafür gibt es einen Aufruf, in dem zu einer gemeinsamen Aktionszeit im Juni und für den 9.6.10 zu dezentralen Demonstrationen bundesweit aufgerufen wird. Darauf weise ich gerne hin, auch wenn ich selbst im Sommer die meiste Zeit nicht in Deutschland sein werde.
Schaut man über den deutschen Tellerrand hinaus, kann von Verschnaufen gar nicht die Rede sein, denn schon im März tagen die europäischen Bildungsminister_innen in Wien, um den Bolognaprozess zu feiern und fortzusetzen. Das passende Motto der Studierendenbewegung: Bologna Burns!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+