24. März 2010

Atomrisiko verlängern? Sag Nein!

Noch genau einen Monat bis zur vorgestern per Kurzfilm vorgestellten Aktions- und Menschenkette unter dem Motto KETTENreAKTION.
Bis dahin könnt ihr neben der Mobilisierung zu den AKW Brunsbüttel und Krümmel bzw. nach Biblis (siehe auch anti-atom-umzingelung.de) oder zum Zwischenlager Ahaus auch die Petitionen zur Stilllegung der  ältesten AKW Brunsbüttel und Krümmel sowie Biblis und Neckarwestheim unterschreiben, soweit noch nicht geschehen. Atomrisiko verlängern? Sag Nein!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+