13. September 2010

Neues vom Känguru

Hier mal ein humorvoller Erklärungsansatz für die fortdauernde "ursprüngliche Akkumulation" (Marx) bzw. Akkumulation durch Enteignung" (Harvey), dem hier behandelten Thema: Neues vom Känguru mit Marc-Uwe Kling.

Falls Ihr den Podcast noch nicht kennt: Eine weitere lustige Folge ohne wissenschaftlichen oder besonders politischen Inhalt ist z.B. "Der zerbrochene Krug".

Weitere Folgen auf youtube. Original-Podcast hier, ich empfehle insbesondere die beiden neuen Teile 109 und 110 zum "Hauptmann vom Wannsee".

Und wer das zugrunde liegende Buch nicht kennt, findet hier Infos.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+