16. März 2008

Hamburger Grüne: Wort halten

Im Wahlkampf haben sich die Hamburger Grünen deutlich gegen den Bau des Kohlekraftwerks Hamburg- Moorburg ausgesprochen. Dabei müssen sie auch bleiben. In den Koalitions- verhandlungen mit der CDU muss klar sein: Das Nein zum Bau des Klimakillers ist nicht verhandelbar!
Der BUND hat deshalb eine Eilaktion gestartet:
Schickt eine Mail an die Hamburger Grünen: Wort halten. Das Kohlekraftwerk verhindern!

Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+