3. Juni 2008

Studiengebühren ade !!!

Gerade habe ich eine Email von meiner DGB-Jugendbildungsreferentin mit dem Hinweis bekommen, dass die CDU beschlossen habe, auf die dritte Lesung des Gesetzes zur Abschaffung der Studiengebühren in Hessen zu verzichten und dieses somit wohl noch heute beschlossen werden kann. Jetzt bleibt "nur" noch die Frage der Umsetzung durch die geschäftsführende Landesregierung unter Koch...
In Gießen wird dieser tolle politische Erfolg der Studierendenbewegung gleich gefeiert: ab 19 Uhr gibt es eine Jubeldemo auf dem Kirchplatz.
Sobald ich weitere stichhaltige Infos habe, werde ich darüber berichten.

Update 14:30 (20:30 deutscher Zeit):
Hier ist der erste Artikel, der die Entscheidung bestätigt: Tagespiegel. Wuhu :-)

Update 19:30
Weitere Links zu den sich häufenden Artikeln über die Abschaffung der allgemeinen sowie der Langzeitstudiengebühren: HR (+Video+Audio) - FR (mit Umfrage) - FTD - Welt - HNA - SPON - Stern - RP.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+