18. Februar 2009

Kuba am Ende einer tiefen Krise?

Wie versprochen hier der Hinweis auf einen Artikel von Steffen Niese und Johannes M. Becker mit obigem Titel, der im Dezember in der Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung Nr. 76 erschienen und hier online einsehbar ist. Aus Zeitmangel vor meinen VWL-Klausuren kann ich keine Zusammenfassung liefern, aber der Text ist kurz und lohnt sich zu lesen, wenn man nicht schon auf dem neuesten Stand ist und zudem die geschichtliche Entwicklung Kubas seit den späten 1980er Jahren anhand zentraler Punkte nachvollziehen möchte.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+