12. März 2009

Milchexportsubventionen stoppen !

Der folgende Clip von campact weist auf die erneute Praxis der EU hin, ihren Milchüberschuss durch Exportsubventionen auf dem Weltmarkt und das heisst auch in Enttwicklungsländern zu Billigpreisen abzusetzen. Da die Subventionen den Verkaufspreis unter die Produktionskosten in den betroffenen Ländern drücken, werden lokale Märkte und damit zahlreiche Existenzen zerstört, wenn dies nicht sofort gestoppt wird. Unterzeichnet den Appell an die zuständigen Ministerinnen!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+