7. September 2009

Nach dem Urlaub

Für alle, die mir (noch) nicht auf Twitter folgen, hier ein kurzes Lebenszeichen zum Wochenbeginn. Nach dem tollen Frankreichurlaub habe ich den Rest der letzten Woche mit der Vorbereitung für das Einführungstutorium in die Politikwissenschaft, das ich nächstes Semester halten werde, verbracht und war am Wochenende bei meinen Eltern auf ihren Geburtstagen. Leider habe ich von zu Hause aus gearbeitet und deshalb nicht mitbekommen, dass diese Woche die UB komplett geschlossen ist und ich somit mehrere wichtige Bücher nicht ausleihen kann. Mal sehen wie ich die Literatursuche und die Themenplanerstellung nur mit den Teilbibliotheken Politikwisenschaft und Soziologie abschließen werde. Jedenfalls muss der Themenplan bis Sonntag stehen, da ich ja am kommenden Montag nach Bielefeld auf die Sommeruni der Memorandumgruppe fahre. Ich muss mich nun auch noch um die Anfahrt kümmern und danach ab ins Bett, um morgen früh fit zu sein.
Die Nachricht dient auch dazu, um eure Geduld zu bitten, was den Bericht von der Sommeruni der NPA angeht. Der muss wohl bis zur oder nach der nächsten Sommeruni warten und er wird wohl auch weniger ausführlich ausfallen, da ich mich danach deutlich intensiver um meine Diplomarbeit kümmern muss. Es wird dann weniger Zeit für Bloggen zur Verfügung stehen, aber vielleicht kann ich mich ja weiterhin regelmäßig über Twitter melden. Immerhin habe ich in kurzer Zeit schon über 600 Kurznachrichten verzapft!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+