24. April 2010

Katholischer Theologe David Berger outet sich

Hier ein Hinweis, den ich gestern getwittert habe und der mir so relevant erscheint, dass er unbedingt aufs Blog gehört:
Prominenter röm.-kath. Theologe outet sich als schwul und beschreibt die perfiden Methoden der Kirche http://u.nu/78bm8 via @Erdrandbewohner

Nicht nur der verlinkte tp-Beitrag ist interessant, sondern ich empfehle besonders den eigenen Beitrag von David Berger in der FR, in dem er einen erhellenden Einblick in reaktionäre Zirkel der katholischen Kirche gibt: "Ich darf nicht länger schweigen".
Er hat in der katholischen Kirche Karriere gemacht – obwohl er schwul ist. Seine sexuelle Orientierung wurde aber von Vorgesetzten und Gegnern genutzt, um ihn in der Spur zu halten. Jetzt outet er sich und legt ein perfides Unterdrückungssystem offen.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+