19. Dezember 2007

Zu Besuch bei Attac

Ich komme gerade von der Feier des fünfjährigen Bestehens des Attac-Bundesbüros in Frankfurt. Als ehemaliger Praktikant - ich habe 2005 sechs Wochen in der Buchhaltung gearbeitet - war ich wie die anderen ehemaligen und derzeitigen MitarbeiterInnen zum gemütlichen Beisammensein eingeladen und bin der Einladung gerne gefolgt. Es war schön, die bekannten (vor allem Anneli, mit der ich 2005 gearbeitet habe), aber auch die neuen Gesichter zu sehen und mit allen Essen, Trinken und Diskussionen zu genießen. Da ich ja bald wieder weg bin, werde ich versuchen, Attac von Kanada aus als Übersetzer - u.a. durch Mitarbeit an einem mehrsprachigen Wiki-Projekt zu WTO und Welthandel - zu unterstützen. Ich hoffe stark, dass mein politisches Engagement nicht im harten kanadischen Winter einfriert und ich tatsächlich Zeit finde für die Übersetzungen und anderes...

Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+