4. Februar 2007

Spritfresser stoppen !

Nach den dramatischen Warnungen des Welt-Klimarats der UN (siehe z.B. die Artikel der Frankfurter Rundschau ) wächst der Handlungsdruck auf die Politik. Da diese zumindest in der BRD immer noch nicht bereit ist, sich substanziell zu bewegen und auch die Wirtschaft in die Pflicht zu nehmen, möchte ich mit dem bereits dritten Post dieser Woche zum Thema Klimaschutz auf die folgende campact-Aktion hinweisen.

In Brüssel tobt gerade eine Schlacht um den Klimaschutz:
EU-Umweltkommissar Dimas will die europäischen Autobauer zwingen, den
Spritverbrauch von Neuwagen bis 2012 um ein Viertel zu senken. Die
VertreterInnen der deutschen Autoindustrie laufen dagegen Sturm – unterstützt von Angela Merkel, Wirtschaftsminister Glos und EU-Industriekommissar Verheugen.
Schon am 7. Februar, entscheidet sich, wer sich durchsetzt.
Jetzt müssen wir Druck machen!
Schickt Merkel, Glos und Verheugen hiermit eine Protest-Mail.
Wer sich in Brüssel durchsetzt, hängt auch davon ab, wie viele Menschen mit dieser Aktion ein Zeichen für konsequenten Klimaschutz setzen. Also informiert doch weitere Leute über die Aktion, entweder hier per Mail, über eure Internetseite oder Mund-zu-Mund-Propaganda!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+