14. Juli 2007

Füße rocken Soli-Turnier

Die Füße von Hans A. durften auf dem gerade zu Ende gegangenen Soli-Turnier zugunsten der vom staatlicher Repression betroffenen ProtestlerInnen gegen Studiengebühren und Sozialabbau natürlich nicht fehlen. Wir glänzten in den ersten beiden Spielen durch deutliche Siege und wurden somit verdient Gruppenerster. Da das Turnier nicht darauf angelegt war, Leistung zu belohnen, sondern darauf, Spaß zu haben und für den guten Zweck zu kicken, mussten wir gegen den Tabellenersten einer anderen Gruppe ran. Das Spiel gewannen wir knapp 1:0 und standen somit im Halbfinale gegen eine Schülermannschaft, die uns alte Hasen alt aussehen ließ und uns mit 1:5 in das Spiel um Platz 3 schickte. Ich will hier keine Ausreden schreiben, aber doch erwähnen, dass wir nach dem zweiten Spiel nur noch zu viert waren und somit alle durchspielen mussten (Riesenlob und -dank an Jörn und großes Lob an Matthias; den Namen unseres ersten Aushilfstorwarts kenn ich leider nicht). Vor dem letzten Spiel verabschiedeten sich bis auf Hans M die Restfüße und ahnten nicht, dass dieser noch den dritten Platz für die Füße holen sollte...
Wie dritter Platz fragt ihr? Alleine? Nicht ganz: Hans M holte sich undogmatische Verstärkung vom ZK internationale die Undogmatischen und von PUA (Projekt Undogmatische Alternativen) und gewann mit diesen Mitstreitern des Spiel um Platz drei gegen die auch durch andere Spieler verstärkten (weil auch dezimierten) 20 Semester minimum mit 3:2! Im Gegenzug spielte Hans M zuvor beim ZK, konnte die knappe 0:1 Niederlage im Spiel um Platz 5 aber leider nicht verhindern.
Alles in allem ein gelungener Tag, auch wenn zumindest zwei Füße angeschlagen sind, aber hoffen wir, dass sie bis Montag wieder fit werden, um die Füße im Halbfinale des Bunte Liga UEFA-Cups zu verstärken! Anwesend werden sie in jedem Fall sein.
Danke an alle Teilnehmenden, SpielerInnen und Fans, OrganisatorInnen und ABSS und besonders an alle, die die Füße tatkräftig als Mitspieler unterstützt haben!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+