23. September 2007

Neil Leyton

Etwas Musik gefaellig zu der wachsenden Bildersammlung aus Israel? Voila: An einem Abend während der Anti-G8-Proteste im Juni sah ich Neil Leyton & the Ghosts am Rostocker Stadthafen und war so begeistert, dass ich sie/ihn euch wärmstens empfehlen möchte. Als Einstiegsdroge gibt's zwei Videos.


My New Soul


Ingrid Schubert


Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+