12. Juni 2007

G8 geblockt, Hessen gerockt

Direkt vor den Protesten gegen den G8-Gipfel kam die tolle Nachricht:
Über 62.000 Unterschriften wurden für die Verfassungsklage gegen Studiengebühren gesammelt! So viele Menschen in Hessen sagen also klar "Nein!" zu Kochs Gebührenwahn, davon über 12.000 allein in Marburg!
Das ist ein sehr guter Grund zu feiern, denn wir sind die ersten, die es in der Geschichte dieser Republik so weit geschafft haben!
Deshalb: Dicke Party-Demo diesen Donnerstag, den 14. Juni, um 18 Uhr am Elisabeth-Blochmann-Platz (Mensa Erlenring)!

Anschließend gibt es eine Politik-Party im Knubbel (Schwanallee) unter dem Motto "Feiern nach G8", bei der wir die Erfolge bei der Unterschriftensammlung und bei den Protesten gegen den G8-Gipfel feiern werden! Kommt vorbei, demonstriert und habt Spaß.


Rock on!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+