16. Juni 2007

Geschichtsrevisionismus entgegentreten

Ich bin gerade über einen Aufruf der autonomen antifa[f] unter dem Titel “Gegen Geschichtsrevisionismus und deutsche Opfermythen! Heimat vertreiben!” gestolpert, in dem auf eine Aktion am morgigen Sonntag, den 17. Juni, in Frankfurt aufmerksam gemacht wird. Es wird gegen eine Ausstellung des Bundes der Vertriebenen in der Frankfurter Paulskirche protestiert, und zwar um 10:30 Uhr vor besagter Kirche.

Den Aufruf und weitere Infos gibt's unter
17. Juni - Geschichtsrevisionismus und deutsche Opfermythen.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+