25. Juni 2007

Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich noch weiter

Laut einer aktuellen Studie der OECD öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland immer weiter, und zwar international überdurchschnittlich. Keine Überraschung, wenn mensch die Politik und die Tarifverhandlungen der letzten Jahre bedenkt, die genau dies bewirkt haben.
Unter dem Titel Soziale Ungleichheit wächst hat die junge Welt am 20.6. einen Artikel dazu veröffentlicht.
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+