24. August 2007

Zurück aus Hattingen

Nach einer sehr anstrengenden Woche in der DGB-Bildungsstätte Hattingen bin ich wieder zurück in Marburg und muss das Erlernte und alle sonstigen Eindrücke erstmal sacken lassen. Die fünf Tage waren nämlich äußerst intensiv, sowohl was das Inhaltliche und die Methodenvielfalt des Seminars als auch das Miteinander in der Gruppe in der gesamten Zeit angeht. Ich hatte ja schon angedeutet, dass ich die ersten Gespräche und Kontakte sehr interessant und inspirierend fand und das setzte sich in den letzten Tagen fort. Wir hatten unglaublich viel Spaß - und das, obwohl wir uns so extrem kurz kannten. Es hat sich zwischen einigen Leuten ein recht erstaunliches Vertrauensverhältnis herausgebildet. Ich kann wirklich nur hoffen, dass der Austausch von Emailadressen und Nummern uns hilft, trotz des wieder einkehrenden Alltags und der allgegenwärtigen Zeitknappheit in Kontakt zu bleiben und uns möglichst auch mal wiederzusehen...
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+