6. Juli 2009

G8-Gipfel: Verhaftungswelle in Italien

Wie die Gruppe Gipfelsoli heute meldet sind über 20 Menschen von der politischen Polizei Italiens im Vorfeld des am Mittwoch beginnenden G8-Gipfels festgenommen bzw. unter Hausarrest gestellt worden. Die bekannte Taktik von Kriminalisierung und Repression der Gegenproteste setzt sich somit fort. Bisher habe ich keine gute Übersicht wie die Mobilisierung überhaupt läuft. Wenn da jemand Hinweise hat, bitte gerne in die Kommentare!
Kommentar veröffentlichen
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Google+